Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/28/d672035027/htdocs/wp-content/themes/medical-clinic/theme-framework/theme-style/function/template-functions.php on line 614
Allgemeine Leistungen Gynäkologie - Frauenarztpraxis Semmler

Allgemeine Leistungen Gynäkologie

Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane sowie der Brüste sollten frühzeitig erkannt und behandelt werden, um z.B. Folgeschäden oder das Fortschreiten einer Erkrankung zu verhindern. Wir können Ihnen dabei helfen, solche Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln.

Ab dem 20. Lebensjahr ist für jede Frau eine jährliche Krebsvorsorgeuntersuchung vorgesehen, die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird. Diese Untersuchung beinhaltet die Inspektion des äußeren Genitales, den Zellabstrich vom Gebärmuttermund, die Tastuntersuchung der Gebärmutter und der Eierstöcke sowie – ab dem 30. Lebensjahr – eine Tastuntersuchung der Brüste. Durch diese regelmäßigen Kontrollen können Erkrankungen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Zur erweiterten Krebsvorsorge bieten wir in unserer Praxis die Ultraschalluntersuchung des inneren Genitales und der Brüste, einen immunologischen Stuhltest zur Darmkrebsvorsorge sowie einen Blasenkrebstest zur Früherkennung von bösartigen Veränderungen der Harnblase an. Genauere Erläuterungen zu diesen Untersuchungen finden Sie unter „Wunschleistungen Gynäkologie“.

Bei Beschwerden, die durch eine reine Tastuntersuchung nicht hinreichend geklärt werden können, bieten wir eine Ultraschalluntersuchung des inneren Genitales sowie der Brüste an. In diesen Fällen wird der Ultraschall in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Nach einer gynäkologischen Krebserkrankung, die für jede Patientin und deren Angehörige meist eine schwer wiegende Lebensveränderung darstellt, bedarf es einer intensivierten Nachbetreuung. Diese sogenannte Nachsorge wird in unserer Praxis durchgeführt. Außerdem versuchen wir, Ihnen bei der Bewältigung einer solchen Erkrankung zu helfen.

Auch in der Gynäkologie können Beschwerden auftreten, die nicht vollständig durch eine organische Ursache erklärt werden können, aber trotzdem einer Behandlung bedürfen. Häufig helfen hierbei schon gezielte Gespräche, um die Beschwerden zu verbessern.

Heutzutage steht eine große Auswahl an Verhütungsmitteln zur Verfügung. In unserer Praxis bekommen Sie eine umfassende Beratung über alle Verhütungsvarianten, um die für Sie am besten geeignete Verhütungsmethode herauszufinden. Sie erhalten Rezepte für alle gängigen Pillen oder den Verhütungsring. Wenn die Einlage einer Spirale (Hormon-, Kupfer-, Goldspirale) oder eines Kupferperlenballs gewünscht ist, erfolgt diese nach entsprechender Aufklärung direkt in unserer Praxis.

Hormone sind ein wichtiger Bestandteil des weiblichen Körpers und für viele Regelkreise verantwortlich. Störungen in diesem hormonellen Gleichgewicht können zu Beschwerden wie z.B. Blutungsstörungen, unerfülltem Kinderwunsch oder auch ausgeprägten Wechseljahresbeschwerden führen. Bei entsprechenden Beschwerden kann eine Hormondiagnostik unter Umständen weiterhelfen.

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist für ein Paar häufig eine psychisch belastende Erfahrung. Es gibt eine Vielzahl an möglichen Ursachen, die eine Sterilität bedingen können. Wir beraten Sie als Paar, begleiten Sie in dieser Zeit und können Ihnen Empfehlungen für sinnvolle Untersuchungen geben.

Impfungen zählen zu den wirksamsten Methoden, um Erkrankungen vorzubeugen und sich vor ihnen zu schützen. In der Regel sind Impfungen gut verträglich und sicher. Wir führen alle gängigen Impfungen durch, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) sowie der Sächsischen Impfkommission (SIKO) empfohlen werden. Hierzu gehört natürlich auch die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs.